Sprachenlernen24

 

Norwegische Grammatik endlich verstehen! – das Lehrbuch von Sprachenlernen24


"Grammatik, erklärt von Deutschen für deutsche Muttersprachler"

 
Lehrbuch: Norwegische Grammatik endlich verstehen!
Eine Norwegisch-Grammatik, die von deutschen und norwegischen Muttersprachlern und Sprachwissenschaftlern gemeinsam entwickelt wurde
  • ausführliche Gebrauchsgrammatik des Norwegischen auf über 300 Seiten
  • mit vielen Übungen zum praktischen Anwenden des Gelernten
  • jede Grammatikeinheit wird durch Beispiele unterstützt
  • sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Norwegisch-Lerner geeignet
  • Niveau A1 bis B2 des Europäischen Referenzrahmens
  • mit dem Wortschatz aus den Norwegischkursen von Sprachenlernen24
Das Wichtigste auf einen Blick:
Produktinformationen zu "Norwegische Grammatik endlich verstehen!"

  • Autorinnen: Franziska Amann und Guro Soevik
  • Softcover, Taschenbuch
  • 1. Auflage 2015
  • ISBN: 978-3-86725-659-9
  • Umfang: 310 Seiten
Printversion Norwegisch-Grammatik kaufen        Taschenbuch-Ausgabe "Norwegische Grammatik endlich verstehen!" bestellen!
(Bei uns bestellen Sie das Buch versandkostenfrei!)
 

 
Zum Inhalt dieser Grammatik:

In kurzen übersichtlichen Kapiteln gehen wir systematisch vor und zeigen Ihnen Schritt für Schritt alle Facetten der Norwegischen Grammatik:

  • Wir stellen Ihnen zunächst die norwegische Sprachgeschichte vor:
    Von ihren Anfängen im Altnordischen bis zu den beiden heute offiziell anerkannten Sprachvarianten bokmål und nynorsk.
  • Ausführlich gehen wir auf die Aussprache der norwegischen Sprache ein:
    Drei neue Buchstaben kommen hier auf Sie zu: Æ/æ, Ø/ø und Å/å.
    Mit vielen Beispielwörtern (aus dem Deutschen und Norwegischen) werden Sie sehr schnell wissen wie Sie die Wörter richtig aussprechen.
    Damit Sie die Aussprache gleich unter besonders schwierigen Umständen üben können, haben wir für Sie eine Liste an norwegischen Zungenbrechern zusammengestellt.
    Versuchen Sie gleich mal, diese so schnell wie möglich laut auszusprechen!
  • Gibt es im Norwegischen ebenso wie im Deutschen bestimmte und unbestimmte Artikel?
    Diese Frage klären wir ebenso wie die nach der Deklination der Substantive.
  • Die Fälle im Norwegischen machen es Ihnen leicht:
    Nur Nominativ und Genitiv haben verschiedene Formen, die Sie lernen müssen.
  • Lernen Sie, die norwegische Verben in der Gegenwart, der Vergangenheit und der Zukunft zu bilden.
    Mit unserer extra langen Liste der wichtigsten unregelmäßigen Verben (in allen Zeitformen) werden Sie zum Verb-Experten.
  • Mindestens genauso wichtig zum Verständnis einer Sprache sind auch: Das Passiv, die Verneinung, die Modalverben und die indirekte Rede.
  • Eine eigene Kapiteleinheit stellt Ihnen alle Pronomen des Norwegischen vor, darunter die Personalpronomen, Demonstrativpronomen und Relativpronomen.
  • In den Abschnitten zum Satzbau beschäftigen wir uns mit Konjunktionen, Präpositionen, Interjektionen und der Verneinung.
  • Lernen Sie außerdem auf Norwegisch zu zählen, die Uhrzeit und das Datum anzugeben.

Viel nützliches Konversationswissen:

typische norwegische Holzhäuser

Ein besonderer Teil unser Grammatik befindet sich im letzten großen Kapitelabschnitt:
Hier lernen Sie ganz viel nützliches Konversationswissen.
Wir entfernen uns von grammatischen Regeln, Ausnahmen und Strukturen und geben Ihnen zahlreiche Redewendungen und Ausdrücke zur Hand, mit denen Ihnen die ersten Schritte in der norwegischen Sprache ganz leicht fallen werden.

  • Lernen Sie wie sie Ihre Familie vorstellen, welche Wörter Sie in einem Notfall oder bei Krankheit brauchen können, verständigen Sie sich auf Norwegisch am Telefon oder reservieren Sie ein Hotelzimmer...
  • Außerdem geben Ihnen einen kleinen Einblick in die norwegische Kultur und Lebensweise.
    Lesen Sie wie das norwegische Schulsystem funktioniert und was es mit Hurtigruten auf sich hat.
  • Zu guter Letzt stellen wir Ihnen norwegische Regeln für das Verhalten in den Bergen vor, die sogenannten „fjellvettreglene“.
Printversion Norwegisch-Grammatik kaufen        Taschenbuch-Ausgabe "Norwegische Grammatik endlich verstehen!" bestellen!
(Bei uns bestellen Sie das Buch versandkostenfrei!)
 

 
Diese Schlagwörter und Themen finden Sie in der Norwegisch-Grammatik:

bokmålSubstantivs-Verben – Personalpronomen – zählen lernen – Futur – unregelmäßige Verben – KonjugationsgruppenværeKonsonantenunbestimmter ArtikelSuperlativ im Norwegischen – Modaladverbien – mer/mest – Fragepronomen – Satzzeichen – Verneinung – skal – Groß- und Kleinschreibungnynorsk – Ordnungszahlen – reflexive Verben – Partizip Perfekt – grammatisches Geschlecht Vokale – TemporaladverbienAlphabetindirekte Rede Konversationswissen auf Norwegisch – takk – Objektform – liten – Sprichwörter – Komparativ – EigennamenSingular – Passiv – indogermanische Sprachfamilie – KommasetzungFutur mit kommer til å – Infinitiv – Diphthonge – Aussprache des norwegischen Buchstaben ø – Imperativ – Präpositionen – Plusquamperfekt – Wortbildung – Interjektionen – unregelmäßige Steigerung – Faustregelnbestimmte Form – Plural – PräteritumIndefinitpronomenUhrzeitnorwegische Adjektive

 
Übungen und Beispiele:

Damit es nicht beim reinen Durchlesen bleibt, haben wir uns viele Übungen für Sie ausgedacht, in denen Sie Ihr Wissen gleich praktisch anwenden können.
Im Anschluss an jede Übung finden Sie immer auch die Lösung. So können Sie gleich überprüfen wie viel Sie schon können.

Jede Grammatikeinheit wird unterstützt durch Beispiele.
So wird nicht nur der Stoff veranschaulicht, sondern Sie erweitern gleichzeitig auch noch ihren Norwegisch-Wortschatz.

Übung aus dem Buch: Norwegische Grammatik endlich verstehen

 

 

Norwegische Grammatik – verstehen. lernen. anwenden.
Das ist anders als bei herkömmlichen Grammatik-Lehrbüchern:


Wir lernen mit Ihnen!

sympathischer Mann lernt Norwegisch

Diese Grammatik haben WIR für SIE geschrieben.
In unserer Fachredaktion arbeiten deutsche und norwegische Autoren und Redakteure eng zusammen:
Wenn wir eine neue Grammatik entwickeln, dann stellen die deutschen Redakteure unzählige Fragen an die norwegischen Muttersprachler:
„Sag mal, wie ist das denn im Norwegischen?“
„Im Deutschen machen wir das immer so ... – Ist das im Norwegischen auch so?“
„Ist das hier eine Ausnahme im Norwegischen – oder entspricht dieses Beispiel der Regel?“
Aus solchen Fragen lernen bei uns in der Redaktion beide Seiten etwas Neues.
Basierend auf dieser Arbeit, entwickeln unsere Autoren eine Grammatik nach der Maxime „von Deutschen für deutsche Muttersprachler“.

Wir sind der Meinung, dass es wirklich Sinn macht die Grammatik einer neuen Sprache im Vergleich zur Grammatik der Muttersprache zu erklären und zu lernen.
Wenn zum Beispiel im Norwegischen das Adjektiv immer vor dem Substantiv steht, dann müssen Sie als deutscher Lerner hier nichts Neues lernen.
Sie sollten sich also mit dem Thema „die Stellung der Adjektive im Norwegischen“ nicht lange aufhalten.
 
Was Sie aber als deutschen Norwegisch-Lerner beschäftigen sollte, ist die Tatsache, dass der bestimmte Artikel im Norwegischen hinten an ein Substantiv angeklebt wird!
Das ist anders als im Deutschen.
Aus diesem Grund beschäftigen wir uns in dieser Grammatik mit diesem Thema länger und ausführlich.


 
Wir bringen die norwegische Grammatik auf den Punkt!

Vielleicht geht es Ihnen auch so?
Am besten merken wir uns Grammatik mit Faustregeln. Aus diesem Grund beschreiben wir natürlich immer ausführlich und leicht zu verstehen, wie zum Beispiel die Pluralbildung im Norwegischen funktioniert.
Wir bringen diese Beschreibungen aber immer auch mit einer Faustregel auf den Punkt.

Frau blickt aufmerksam nach vorne und lernt

So können Sie als Leser und Lerner selbst entscheiden:
Reicht Ihnen die Faustregel, um sich das für immer zu merken?
Oder lesen Sie die ausführliche Beschreibung mehrmals durch und haben dann verstanden, wie das funktioniert?


 
Mit unseren Beispielsätzen kann man in Norwegen etwas anfangen!

Frau in Büro, Norwegisch im Beruf anwenden

Vielleicht ging es Ihnen ähnlich?
Wir Redakteure haben im Grammatikunterricht oft Beispiele gelernt, mit denen man im Alltag nichts anfangen konnte.
Das wollten wir in unserem Lehrbuch besser machen:
Wir achten darauf, dass Sie zusammen mit der norwegischen Grammatik Beispielwörter und -sätze lernen, die Sie wirklich einsetzen können.

Unser Ziel ist es, dass Sie neben der Grammatik auch ganz viel nützliches Konversationswissen lernen.


 
Wir lassen Sie nicht alleine!

Wenn wir Ihnen eine Übungsgaufgabe stellen, dann finden Sie auch die Lösung dazu.
Wir haben keinen unübersichtlichen und wahnsinnig klein gedruckten Lösungsschlüssel hinten im Buch angelegt.
 
Wir arbeiten anders: Die Grammatik fordert Sie auf, das eben Gelernte zu üben.
Sie machen diese Übung.
Gleich im Anschluss daran finden Sie die Lösung und können sich selbst prüfen. Sie müssen nicht lange hin- und her blättern.


 
Wir sind viele – und das ist gut so!

Auch wenn diese Grammatik nur zwei Autorinnen hat:
Ehe wir diese Lerngrammatik zum Druck vorbereitet haben, haben viele Augen auf diesen Text geblickt. Unsere Lektoren haben alles durchgearbeitet:
Sie haben alle Übungen gemacht.
Sie haben geholfen, die Texte und Beschreibungen noch verständlicher zu machen. Und alle haben viel über die norwegische Grammatik gelernt :)
 
In dieser Norwegisch-Grammatik steckt die Leidenschaft für Sprachenlernen eines kompletten Teams!

Norwegische Grammatik lernen macht Spass
 
 
P.S.
Was ist das Besondere an dieser Grammatik?

    Diese Grammatik wurde nach dem Prinzip „von Deutschen für deutsche Muttersprachler“ geschrieben. Sowohl als Anfänger als auch als fortgeschrittener Lerner erhalten Sie einen umfangreichen Überblick zu allen wesentlichen Aspekten der norwegischen Grammatik.

    Haben Sie sich nicht auch schon immer gefragt:

    • Was ist der Unterschied zwischen den beiden offiziellen norwegischen Schriftsprachen „nynorsk“ und „bokmål“ – und welche Variante soll ich lernen?
    • Wie konjugiere ich das Verb „sein“ quer durch all seine Zeitstufen hindurch?
    • „Der Fjord, des Fjords, dem Fjord, den Fjord,...“: Wie viele Fälle kennt das Norwegische eigentlich?

    Wir sind uns sicher:
    Mit diesem Buch halten Sie Ihr neues Lieblings-Nachschlagewerk zum Norwegischlernen in den Händen.
    Wie wünschen Ihnen damit viel Spaß und Erfolg!

 
 
P.P.S.
Wenn Sie den Kurs hier auf dieser Seite bestellen, übernehmen wir die Versandkosten für Sie!
Norwegische Grammatik endlich verstehen: Versandkostenfrei bestellen
 
 

 

Bestellen Sie hier Ihre Taschenbuch-Ausgabe von "Norwegische Grammatik endlich verstehen!"


Hiermit bestelle ich das
oben beschriebene Taschenbuch
 
Norwegische Grammatik endlich verstehen!
(ISBN: 978-3-86725-659-9)

 
 

Preis:24,99 Euro
Zuzüglich Versand:Innerhalb der EU übernehmen wir die Versandkosten für Sie!
Gesamt inkl. Versandkosten: 24,99 Euro
Alle Preise beinhalten MwST.
 

 
 
Firma/Name:
Straße:
PLZ, Ort:
Land:
E-Mail:
 

 
Ja, ich habe die AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung gelesen und bin damit einverstanden.
 

(Bitte 1x klicken und ca. 20 Sekunden auf Bestätigung warten)
 
Sie zahlen bequem per Überweisung.
Sie erhalten die Bestellung von Sprachenlernen24, Udo Gollub, Kühbachstr. 9, 81543 München.