Sprachenlernen24
 
 

  Wissenswertes zur serbischen Sprache


Serbisch ist aus dem Altslawischen entstanden, dessen heutige Tochtersprachen nach ihrer geographischen Lage unterschieden werden. Zur Gruppe der ostslawischen Sprachen zählen unter anderem Russisch und Ukrainisch, zu den westslawischen gehören Polnisch, Slowakisch, Sorbisch und Tschechisch. Serbisch gehört neben Bosnisch, Bulgarisch, Kroatisch, Mazedonisch und Slowenisch zu den südslawischen Sprachen. Die slawischen Sprachen sind eine Untergruppe der indogermanischen Sprachfamilie und werden insgesamt von rund 300 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen.
 
Serbisch ist eng verwandt mit der kroatischen und der bosnischen Sprache. Die Sprecher dieser Sprachen können sich daher in aller Regel problemlos untereinander verstehen. Unterschiede sind jedoch vor allem im Vokabular zu finden sowie in den unterschiedlichen Schreibweisen: Kroaten und Bosnier schreiben in lateinischer Schrift, während in Serbien sowohl das kyrillische, als auch das lateinische Alphabet verwendet wird. Im offiziellen serbischen Schriftgebrauch und in den Schulen gilt die kyrillische Schrift als Standard, im Alltagsgebrauch und in einigen Zeitungen werden Sie aber auch die lateinische Schreibung lesen. Insgesamt überwiegt jedoch deutlich die kyrillische Schreibweise.
 
Für das Erlernen der Sprache ist es daher notwendig, dass Sie Kyrillisch beherrschen. Falls Sie die kyrillische Schrift bereits bei anderen slawischen Sprachen kennengelernt haben, wird es Sie sicher interessieren, dass das serbische kyrillische Alphabet einige zusätzliche Buchstaben aufweist, die in anderen kyrillischen Schriften nicht existieren. Diese werden benötigt, um sämtliche Laute der serbischen Sprache wiedergeben zu können.
 
Im Serbisch-Sprachkurs von Sprachenlernen24 lernen und lesen Sie die kyrillische Schrift. Daneben finden Sie in sämtlichen Lektionen zusätzlich die lateinische Schreibweise.
 
Die Verbreitung der serbischen Sprache
 
Die serbische Sprache wird nach aktuellen Schätzungen weltweit von bis zu zwölf Millionen Menschen gesprochen, von denen der Großteil in Serbien lebt, wo sie auch die offizielle Amtssprache ist. In Montenegro spricht man eine Variante des Serbischen, die man als Montenegrinisch bezeichnet. Serbisch ist darüber hinaus Amtssprache in Bosnien und Herzegowina sowie regional in Kroatien, im Kosovo, in Mazedonien und in Rumänien. Größere serbischsprachige Bevölkerungsgruppen gibt es zudem vor allem in den Vereinigten Staaten und in Westeuropa. So wird geschätzt, dass allein in der Bundesrepublik Deutschland rund 500.000 Menschen leben, die Serbisch als Muttersprache sprechen.
 
 

  Sprachkurse für Serbisch


Serbisch-Basiskurs:
 • 42 Dialogtexte
 • 1300 Vokabeln
 • Umfangreiche Grammatik
 
Serbisch-Aufbaukurs:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 
Serbisch-Expresskurs:
 • 450 Vokabeln +
    Redewendungen
 • Das Wichtigste
    für die Reise
 
Serbisch-Wörterbuch:
Über 14000 Einträge
 
Kostenlose Serbisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Serbisch-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden)
 
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Meistern Sie Alltagssituationen im Handumdrehen:
   • 42 Dialogtexte
   • 1300 Vokabeln
   • Grammatik
   • Sie erreichen A1+A2
Lernen Sie Serbisch für Anfänger

Serbisch-Aufbaukurs:
   • 42 Dialogtexte
   • 1800 Vokabeln
   • Sie erreichen B1+B2

Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
   • 1800 Vokabeln
   • Sie erreichen C1+C2

Nützlicher Reisewortschatz für kurzentschlossene Urlauber:
   • 450 Reise-Vokabeln
   • 21 Themenbereiche

Digitales Wörterbuch:
   • Über 19000 Einträge

Kindersprachkurs und Bildwörterbuch:
   • Kurs für Kinder
     zwischen 5 und 10
   • 230 Vokabeln aus dem
     Kinderalltag

Lernen Sie spielend neue Vokabeln:
   • über 29.000 verschiedene
     Kreuzworträtsel

Deutsch für Serben

Einstufungstest:
Testen Sie Ihren Serbisch-Wortschatz!
Wissenswertes zur Sprache: Serbisch
Serbisch-Grammatik
Mobiler Serbisch-Sprachkurs für Smartphones und Tablets
Lernen mit der Langzeitgedächtnis-Lernmethode
Online-Meditationen:
Moderne neue Methode. Nur 7 Minuten pro Tag.
Affiliate werden