Schwedisch für Fortgeschrittene


"Bereiten Sie sich mit dem Schwedisch-Aufbaukurs auf eine fließende Verständigung vor!"
 
Schwedisch lernen
Dieser Kurs ist anders als andere Sprachkurse:
 
  • In vier Monaten erlernen Sie den schwedischen Aufbauwortschatz und erreichen damit das Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens, wenn Sie vorher bereits den (Schwedisch-Basiskurs) durchgelernt haben.
     
  • Die empfohlene Lernzeit beträgt dabei nur 17 Minuten am Tag für eine höchstmögliche Effizienz und anhaltende Lernfreude.
     
  • Die täglichen Übungen führen Sie Ihrem Lernstand und -tempo entsprechend Schritt für Schritt durch alle Inhalte des Schwedisch-Aufbaukurses.
     
  • Der Kurs benötigt keine Installation, ist intuitiv bedienbar und daher auch für technische Laien problemlos zu verwenden.
     
  • Sie können diesen Sprachkurs auf all Ihren Geräten (PC, Tablet und Smartphone) nutzen und jederzeit zwischen diesen wechseln.
     
  • Innovative und abwechslungsreiche Lernmethoden garantieren Spaß und Erfolg für jeden Lerntyp.
Inhalt:

Der Schwedischkurs für Fortgeschrittene ist die ideale Ergänzung für diejenigen, die bereits Schwedisch-Grundkenntnisse haben und sich einen Aufbauwortschatz aneignen möchten.
 
Mit dem Aufbaukurs lernen Sie nicht nur für die Ferien, sondern eine fließende Verständigung für das Leben in Schweden oder mit einem schwedischen Partner.
Der Schwedisch-Aufbaukurs bietet Ihnen:

  • Für alle fortgeschrittenen Schwedisch-Lerner: Erweitern Sie Ihren Wortschatz
    Sie werden über 1800 neue Vokabeln lernen.
    Die Wörter sind nach ihrer Bedeutung geordnet, damit Sie sich alles leichter merken können.
  • Lernen Sie fließend Schwedisch sprechen.
    42 neue Dialogtexte orientieren sich an den Bedürfnissen des alltäglichen Sprechens.
    In Dialogen werden Ihnen Situationen vorgestellt, denen Sie bei einem längeren Aufenthalt im fremden Land oder im täglichen Umgang mit Ihrem fremdsprachigen Partner begegnen werden.
  • Durch die einzigartige Langzeitgedächtnis-Lernmethode werden Sie bequem innerhalb kürzester Zeit Schwedisch lernen und sich fließend auf Schwedisch unterhalten können.
  • Abwechslungsreiche Tagesaufgaben und eine riesige Auswahl an Lernmethoden werden Sie täglich motivieren, weiterzulernen.
  • In der Sprachenlernen24-Insider-Lerngemeinschaft können Sie sich mit anderen Lernenden austauschen und neue Freundschaften mit Gleichgesinnten schließen.
Schwedisch-Onlinekurs für Fortgeschrittene (auf dem Niveau B1/B2):

  • Neueste Version: Der Schwedisch-Aufbaukurs wurde 2019 komplett überarbeitet.
     
  • Multimediale Software + Audio-Trainer.
     
  • Bereits über 540.000 verkaufte Sprachkurse.
     
  • ISBN 978-3-86725-617-9.
     
  • Für Windows / Linux / macOS / iPad / Android Tablets / Windows Tablets.

 

Schwedisch-Aufbauwortschatz


Sie lernen einen umfangreichen Aufbauwortschatz.
Damit können Sie bereits anspruchsvolle Situationen meistern.
 
Sie lernen dabei Wörter zu folgenden Themen:
weitere Tiernamen – Krankheiten – Verletzungen – Streit – Kriminalvokabeln – Umgang mit der Polizei – auf dem Land – in der Stadt – zu Wasser – Bauwerke – im Krankenhaus – Reklamationen schreiben – Lebensmittel – Obstsorten – Küchenutensilien – Sport – Fußball – Ausflüge organisieren – Konzerte – Musik – Musikinstrumente – Feste feiern – Termine vereinbaren – Gebrauchsanweisungen verstehen – Souvenirs kaufen – ein Tag im Zoo – Verwandtschaftsbeziehungen – ein Auto kaufen oder verkaufen – Zeitung lesen – Sicherheit – Körperteile – Verkehrskontrolle – Motorpanne – Autoteile – Briefe schreiben – Vokabeln für die Reise – Probleme lösen – Online bestellen – Konto eröffnen – Verhandeln – rechnen – Bücher lesen – Dekorieren und Einrichten – Fernsehen schauen – historische Ereignisse – Katastrophen – Hobbys – Freizeitvergnügen – ein Abend in einer Bar – Kommunikation – Meinungsverschiedenheit klären – seine Gefühle ausdrücken – Liebeskummer – Heiraten – umziehen ins Ausland – eine neue Wohnung suchen – Sternzeichen – Religion – Politik – Arbeitsmarkt – Arbeitssuche – Arbeiten im Ausland.
 
Der Schwedisch-Aufbaukurs bereitet Sie auf anspruchsvolle Kommunikationssituationen vor, bei denen Sie auch komplexere Sätze verstehen und verwenden können.
 
Sie sind dann bereits in der Lage, sich problemlos in Wort und Schrift mit schwedischen Muttersprachlern zu verständigen.
Darüber hinaus besitzen Sie auch ein entsprechend hohes Sprachverständnis, das Ihnen beispielsweise ermöglicht, Fernsehen auf Schwedisch zu schauen.
 
Insgesamt erlernen Sie über 1.800 neue schwedische Wörter.

 

Schwedisch-Dialogtexte für Fortgeschrittene


Alle Vokabeln und Dialogtexte wurden im Tonstudio von schwedischen Muttersprachlern aufgenommen.
Sie lernen von Anfang an eine klare, akzentfreie Aussprache und die richtige Betonung.
 
Die Texte und Phrasen wurden von Sprachwissenschaftlern, zusammen mit schwedischen Muttersprachlern entwickelt.
Sie lernen damit eine tatsächlich gesprochene Sprache und häufig verwendete Redewendungen.
 

Inhalt der Texte:


Der Schwedisch-Aufbaukurs orientiert sich an den Bedürfnissen des alltäglichen Sprechens.
In Dialogen werden Ihnen Situationen vorgestellt, denen Sie bei einem längeren Aufenthalt im fremden Land oder im täglichen Umgang mit Ihrem fremdsprachigen Partner begegnen werden.
 
Alle Vokabeln und Dialogtexte wurden von schwedischen Muttersprachlern aufgenommen.
Sie lernen von Anfang an eine klare, akzentfreie Aussprache und die richtige Betonung.
Sie können die Dialogtexte am Bildschirm lesen, sich anhören und ausdrucken.
 
Begleiten Sie die zwei Hauptpersonen des Kurses durch die Höhen und Tiefen des Alltags!
Gemeinsam erleben Sie 42 Geschichten wie diese:
Sie machen sich mit den beiden Protagonisten auf die Suche nach einer neuen Wohnung.
Über einen Makler bekommen Sie einen Termin zur Wohnungsbesichtigung.
Aber die Entscheidung, welche Wohnung besser gelegen und welche besser ausgestattet ist, ist gar nicht so leicht...
Aber schlussendlich ist eine Entscheidung für eine hübsche Wohnung in bester Lage gefallen.
Doch schon tauchen die nächsten Schwierigkeiten auf:
Um die Miete der gemeinsamen Wohnung zu überweisen, muss ein neues und gemeinsames Konto eingerichtet werden.
Wo muss man welche Informationen in welches Formular eintragen?
So eine neue Wohnung möchte man sich schön einrichten.
"Aber was stellen wir an welchen Platz? Und wollen wir nicht auch in der Küche noch ein bisschen renovieren?"
Neuen Möbeln und Küchengeräten liegen oft Aufbau- und Gebrauchsanweisungen bei.
Diese zu lesen und richtig zu verstehen will gelernt sein.
Endlich wird der neue Fernseher geliefert.
Ungeduldig öffnet der "Herr im Haus" das Paket und möchte es sich gleich vor der Flimmerkiste mit Fussballkucken bequem machen.
Aber oh Schreck: es fehlt die Fernbedienung!
Da müsste man ja zum Umschalten immer aufstehen!
Da hilft nur eines: eine Beschwerde-E-Mail an den Verkäufer schreiben...
Nach so einem anstrengenden Umzug muss man sich aber auch mal wieder schöne Freizeiterlebnisse gönnen:
Für Freunde kochen ist sehr entspannend.
Ein Nachmittag im Fußballstadion dagegen bietet Spannung und Aufregung!
Ein kleiner Wochenendtrip zu zweit ist eine schöne Abwechslung vom Alltagstrott:
Wohin soll die Reise gehen?
Ein Ausflug in die Berge wäre doch ganz nett.
Und da kennen wir doch diese gemütliche Hütte...
Mit den Fahrrädern kann man dort tolle Ausflüge machen.
Ein Unfall hätte beinahe alles verdorben.
Nicht immer läuft in einer Beziehung alles glatt.
Streit und Liebeskummer – das kommt in den besten Familien vor.
Solange man sich aber wieder versöhnt wird alles gut...
"Willst du meine Frau werden?" – So eine Hochzeit ist eine der schönsten Gelegenheiten, dass sich die ganze Familie trifft.
Kommt deine Schwester jetzt eigentlich mit oder ohne ihren Mann?
Wen bringt dein Bruder mit?
Kommt deine Lieblingsnichte auch?
Wer kann Opa im Auto abholen?
Noch müssen tausend Dinge besprochen werden.
Und es wird ein rauschendes Fest!
Doch bald bahnen sich wieder große Veränderungen an:
Der Job macht keinen Spaß mehr!
Aber das kann man ohne weiteres ändern:
Stellenanzeigen lesen und sich bewerben.
Aber ob man den Traum-Job dann auch bekommt?
Diese und noch viele weitere schöne, aufregende, traurige, lustige und spannende Geschichten finden Sie in unserem Aufbaukurs.
In den meisten Geschichten finden Sie Dialoge, so dass Sie das Sprechen in der ersten Person einüben können.
Aber auch das Erzählen über etwas werden Sie schnell einüben: mit Radionachrichten und Zeitungsartikeln kommt auch diese Seite von Konversation nicht zu kurz.
Liebevoll gestaltet lesen und üben Sie mit 42 Dialogtexten, die Ihnen eine Sprache zeigen, wie sie wirklich im Alltag verwendet wird.

 

Lebendige und authentische Sprache


Alle Sätze und Vokabeln wurden von schwedischen Muttersprachlern eingesprochen. Sie lernen so direkt den authentischen Klang der Sprache und die richtige Betonung von Wörtern und Sätzen.
 
Die Sprechgeschwindigkeit der ersten drei Lektionen ist langsam und deutlich, um den Einstieg zu erleichtern, in den folgenden Lektionen hören Sie das originale Sprechtempo.
 
Sie haben die Möglichkeit, jede Vokabel und jeden Satz der Lektionen einzeln anzuhören und das so oft Sie wollen!

 

Systemvoraussetzungen


Die Software funktioniert unter Windows (10, 8, 7, Vista, XP), macOS und Linux, auf dem iPad, auf Android-Tablets und auf Android-Smartphones und dem iPhone.
Hierbei können Sie beliebig zwischen Ihren Geräten wechseln.
 
Bestellen Sie den Schwedisch-Sprachkurs bequem mit dem Online-Formular!

 

Zusätzlicher Audio-Trainer:


Als Extra zur Schwedisch-Lernsoftware bekommen Sie den Schwedisch-Audiotrainer dazu.
 
Mit dem Audiotrainer lernen Sie Schwedisch ganz nebenbei durch reines zuhören, z.B.:
  • beim Sport
  • beim Autofahren
  • zuhause auf der Couch
  • in der U-Bahn oder
  • während der Arbeit.
Sie können den Schwedisch-Audiotrainer auf dem Handy anhören oder auf dem PC laufen lassen.
 
Mit dem Audiotrainer bekommen Sie Einheiten zu je ca. 5 Minuten Dauer, die Sie entweder einzeln oder per Autoplay-Funktion abspielen können - ideal, wenn Sie mal keine Hand frei haben.
Sie vertiefen damit Gelerntes und erlernen neue Wörter.
 
Superlearning-Musik im Schwedisch-Audiotrainer:
 
Damit Sie sich die Wörter noch besser merken können, wurde in den Hintergrund jedes Tracks die Superlearning-Musik eingebettet.
 
Durch die darin enthaltenen Binaural Beats werden Sie die schwedischen Wörter im Durchschnitt 32,9% schneller lernen als ohne Superlearning-Musik.
Dies liegt daran, dass Sie viel entspannter lernen und so die Wörter besser aufnehmen.
 
Sie befinden sich durch die Superlearning-Musik im sogenannten "Alpha-Zustand":
Für Ihr Gehirn ist dies wie ein Mini-Urlaub.
 
7er Einheiten:
 
Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass man sich Wörter am besten merken kann, wenn man 7 Wörter am Stück lernt und diese danach einmal wiederholt.
Daher sind die Tracks genau so aufgebaut, dass nach jeweils 7 Wörtern eine kurze Wiederholung kommt.
 
Audio-Vokabeltrainer
 
Sie hören immer zuerst das deutsche Wort und danach zweimal die schwedische Übersetzung.
Jeweils 21 Vokabeln bilden dabei einen Track von ca. 5 Minuten Dauer.

 

Unsere Rücknahme-Garantie


Sie können die Software jederzeit innerhalb von 31 Tagen ohne Angabe von Gründen an uns zurück senden und erhalten Ihren Kaufpreis zurück erstattet.
Die Gewährleistung beträgt für alle von uns gelieferten Produkte 24 Monate.

 

Ein Onlinekurs für all Ihre Geräte: Laptop, Tablet und Smartphone


Sie können den Sprachkurs sowohl auf Ihrem Computer (Windows, Linux, Mac) als auch auf Smartphones oder Tablets verwenden.
  • Üben Sie morgens in der U-Bahn auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone.
  • Machen Sie in der Mittagspause auf Ihrem PC weiter (unter Windows, Linux oder auf dem Mac).
  • Lernen Sie abends gemütlich mit dem iPad auf der Couch.
Nutzen Sie kleine Pausen oder Wartezeiten, um sich fortzubilden: selbst 3 Minuten können so sinnvoll zum Einprägen von Wörtern genutzt werden.
 
Der Kurs kann mit jedem Smartphone (Android, iPhone), jedem Tablet (iPad, Android oder Windows) und jedem Computer mit Windows (10, 8, 7, Vista, XP), Linux oder macOS verwendet werden.
 
Mit dem Onlinekurs lernen Sie stets an der Stelle weiter, wo Sie beim letzten Mal aufgehört haben – unabhängig vom Gerät.

 

 

Häufig gestellte Fragen


Fragen
... zur Bestellung


  • Bekomme ich auch eine Rechnung mit ausgewiesener MwST?
    Ja, Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener MwST.
     
  • Wie sieht die Rücknahme-Garantie aus?
    Testen Sie den Sprachkurs ohne Risiko. Wenn Sie nicht restlos zufrieden sind, erstatten wir Ihnen 100% des Kaufpreises zurück. Ohne Wenn und Aber.
     
  • Welche Anschrift hat Sprachenlernen24?
    Unsere Anschrift lautet:
    Sprachenlernen24
    Udo Gollub
    Kühbachstr. 9
    81543 München
    USt-ID: DE185758125

Fragen
... zur Software


  • Auf welchen Computern funktioniert die Software?
    Die Software funktioniert unter Windows (10, 8, 7, Vista, XP), unter macOS und unter Linux.
    Als Onlinekurs funktioniert die Software auch auf dem iPad, auf Android Tablets und auf Windows Tablets.
    Systemvoraussetzungen:
    • Mindestens 512MB RAM, 400 MHz
    • Optional: Soundkarte und Lautsprecher für Sprachausgabe
     
  • Welches Referenzniveau erreiche ich mit dem Kurs?
    Mit dem Schwedisch-Aufbaukurs erreichen Sie das Niveau B1+B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (neues Fenster).
     
    Sie bereiten sich mit dem Aufbauwortschatz des Schwedisch-Aufbau-Sprachkurses auf anspruchsvolle Kommunikationssituationen vor, bei denen Sie auch komplexere Sätze verstehen oder verwenden müssen.
    Dank des Aufbau-Sprachkurses sind Sie also in der Lage, sich problemlos in Wort und Schrift mit schwedischen Muttersprachlern zu verständigen.
    Darüberhinaus besitzen Sie auch ein entsprechend hohes Sprachverständnis, das Ihnen beispielsweise ermöglicht, Fernsehen auf Schwedisch zu schauen.
     
    Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen: B1 B2
     
    Sie wollen Ihre Sprachkenntnisse von Grund auf erwerben?
    Dann fangen Sie mit dem Schwedisch-Basis-Sprachkurs an und lernen Sie Schwedisch für Anfänger. Der Kurs bildet die Grundlage für den Aufbau-Sprachkurs und entspricht selbst den Lernstufen A1 und A2 des europäischen Referenzrahmens.
     
    Zum Referenzniveau: Seit 2001 gibt es europaweite Standards, mit denen das sprachliche Niveau von Sprachkursen gemessen werden kann. Diese Standards aus dem gemeinsamen europäischen Rahmen wurden vom Europarat festgelegt, um das Sprach-Referenzniveau für Sprachkurse länderübergreifend zu vereinheitlichen.
    Unsere Sprachkurse wurden nach diesen europaweit geltenden Richtlinien entwickelt.

 

Ich habe noch mehr Fragen!


    Bitte verwenden Sie bei weiteren Fragen das
    Anfrage-Formular.
    Damit können wir Ihnen bei allen Anfragen besonders schnell antworten.

 
  • Sie möchten effektiver lernen, als dies mit herkömmlichen Lernmethoden möglich wäre?
  • Sie brauchen beim Lernen ein Erfolgserlebnis?
  • Sie möchten sich selbst einteilen, wann, wie viel und wo Sie lernen?
  • Sie möchten fließend Schwedisch sprechen können?
     
    Dann ist der Schwedisch-Aufbaukurs genau das Richtige für Sie!

 
Wenn Sie den Kurs hier auf dieser Seite bestellen, erhalten Sie zudem folgenden Bonus:
  • 10 Jahre lang kostenlose Updates zu Ihrem Sprachkurs
     
  • 10 Jahre lang Premium-Kundenservice:
    Damit werden Ihre Anfragen besonders schnell beantwortet

 
31 Tage
100% Geld-zurück-Garantie
 
Testen Sie den Sprachkurs ohne Risiko.
Wenn Sie nicht restlos zufrieden sind, erstatten wir Ihnen 100% des Kaufpreises zurück.
Ohne Wenn und Aber.
 
 

Stellen Sie hier Ihr persönliches Kursprogramm zusammen!


SCHWEDISCH-AUFBAUKURS:
Schwedisch Aufbaukurs
 
Sprachkurse zum günstigen Paketpreis:
 
SCHWEDISCH-KOMPLETTPAKET:
Schwedisch Lernpaket
Schwedisch Komplettpaket
 
Weitere Sprachkurse mitbestellen:
 
Ja, hiermit bestelle ich folgende(n) Sprachkurs(e) zusätzlich mit:
 





 
 
Schwedisch-Businesskurspaket:
Lernen Sie Business-Schwedisch dazu, um verhandlungssicher zu werden und in Schweden arbeiten zu können.
 
 
Sie erhalten die Software als Onlinekurs:
  • Sie können sofort anfangen zu lernen!
  • Sie müssen dabei nichts installieren, sondern lernen online.
  • Der Onlinekurs funktioniert unter Windows (10, 8, 7, Vista, XP), unter macOS und unter Linux, auf dem iPhone und auf Android-Smartphones, auf dem iPad sowie Android-Tablets.
  • Der Onlinekurs ist 10 Jahre lang nutzbar.
  • Alle Preise beinhalten MwST.
 
 
Preis:
Zuzüglich Versand: 
Gesamt:
 
 
 
 
Dieser Kurs ist anders als andere Sprachkurse:
 
Schwedisch-Fortschritte

Schnelle Fortschritte:


Es erwartet Sie eine Lernsoftware, mit der Sie in atemberaubender Zeit Schwedisch lernen können und dabei sogar noch jede Menge Spaß haben werden.
Schwedisch-Software

Ausgereifte Software:


Diese Software haben wir 2002 zu ersten Mal veröffentlicht. Unsere Entwickler haben diese jedes Jahr grundlegend überarbeitet und mit Liebe zum Detail perfektioniert.
Support

Premium-Kundensupport


Wenn Sie Fragen haben, hilft Ihnen unser Serviceteam in Rekordzeit.
Lernmethoden

Einzigartige Lernmethoden:


Durch die Langzeitgedächtnis-Lernmethode und auf Sie abgestimmte Tagesaufgaben erlernen Sie Schwedisch in Rekordzeit.
Tagesaufgaben

Tagesaufgaben:


Abwechslungsreiche Tagesaufgaben und eine riesige Auswahl an Lernmethoden werden Sie täglich motivieren, weiterzulernen.
Gemeinschaft

Sprachenlernen24-Lern-Community


Kommunizieren Sie mit Gleichgesinnten in unserer Lerngemeinschaft.

Kundenmeinungen


    „(...) sehr praxisnah!“
 
Die Übungstexte sind sehr praxisnah! Da die Lektionen genau die Redewendungen beinhalten, die man im Urlaub oder im Alltag in den ersten Tagen braucht, kann man das Gelernte sofort anwenden.
Mir gefallen auch die vielfältigen Übungsmöglichenkeiten sehr gut. Besonders gut finde ich die Langzeitmethode zum Erlernen der Vokablen. Es macht Spaß damit zu lernen.

   (Ingrid Pauly)
 
    „(...) ich wusste bisher überhaupt nicht, wieviel Spaß es machen kann, eine Fremdsprache zu erlernen“
 
Besonders gut an diesem Kurs gefällt mir, dass ich die Lerngeschwindigkeit selber bestimmen kann. Auch besonders hervorzuheben sind die verschiedenen Lernmethoden, die ich selber auswählen kann. Ich finde zum Beispiel, die Ultralangzeitgedächtnis-Methode für mich persönlich richtig super. Das Schöne daran ist, dass man sich durch das Niederschreiben der Vokabeln auch die Schreibweise gut einprägen kann und durch das ständig wiederholte Abfragen ziemlich schnell Vokabeln behalten und somit erlernen kann. Auch das Vorsprechen der Vokabeln nach der Eingabe beeinflußt das bessere Merken. Ich finde auch die Tagesaufgabe wirklich toll und das man sein Ergebnis hinterher online übertragen kann und somit sich selbst über den neuen Punktestand und dem damit erreichten Lernerfolg freuen kann. Ganz ehrlich - ich wusste bisher überhaupt nicht, wieviel Spaß es machen kann, eine Fremdsprache zu erlernen. Mittlerweile sehe ich das Lernen der Sprache mehr als Hobby, denn als Muss und ich bin mit viel Freude bei der Sache. Das wird mit Sicherheit nicht mein letzter Kurs sein.
   (Monika Sieveneck)
 
    „Mit noch keinem anderen Kurs habe ich geschafft, innerhalb so kurzer Zeit so viel zu lernen!“
 
Die Tagesaufgaben strukturieren das Lernziel und es fällt mir deutlich leichter so auch täglich beim Lernen dabei zu bleiben. Es macht eindeutig Spaß.
Mit noch keinem anderen Kurs habe ich geschafft, innerhalb so kurzer Zeit so viel zu lernen!
Die Vokabel-Lernmethode lässt schummeln nicht wirklich zu und die Wiederholungen sorgen dafür, dass man auch schwierige Wörter irgendwann kann.
Die Texte zeigen dann die Anwendung der Grammatik, auch wenn man da am Anfang vor einem Berg steht.

   (Manuela Haas)
 
    „(...) perfekt zur Vertiefung des Sprachschatzes“
 
Die Aussprache ist deutlich und leicht zu verstehen. Die Aussprache kann beliebig oft wiederholt werden.
Die verschiedenen Lernmöglichkeiten bieten jedem Lerntyp die für ihn besten Lernchancen, auch dienen die verschiedenen Methoden perfekt zur Vertiefung des Sprachschatzes.

   (Andrea Wunsch)
 
    „(...) die beste Erfindung“
 
Die Tagesaufgaben sind die beste Erfindung, da man ein abgestecktes Ziel hat, was man "abarbeiten" kann. Mann muss sich nicht selbst sagen: heute 30min oder soundsoviele Vokabeln etc.
Das Vokabellernen in den Vordergrund zu rücken, halte ich auch für eine gute Idee.

   (Eva Noell)
 
    „eine lebendige Sprache (...) lernen“
 
Mir hat besonders gut gefallen, dass ich meinen Lernfortschritt ganz individuell steuern kann. Ich erhalte durch diesen Kurs die Möglichkeit, mit aktuellen Inhalten auf sehr angenehme Art und Weise eine lebendige Sprache zu lernen. Dabei hilft mir besonders der Aufbau des Kurses, der unterschiedliche Kanäle benutzt und so keine Langeweile aufkommen lässt.
   (Joachim Kämpfer)
 
    „(...) sehr viel Zeit spart“
 
Besonders gut finde ich, dass der Stoff über mehrere Übungswege vertieft wird. Das erlaubt das Behalten des Sprachwissens, das in sehr großen Schritten sicher erlernt wird, wodurch man letztlich sehr viel Zeit spart. Dass man über mehrere Modi aktiv sein muss - lesen, hören, schreiben und ggf. sprechen -, hilft sehr, sich die Sprache umfassend anzueignen und unterscheidet den Kurs von vielen Produkten, bei denen es nur auf schnelles Verstehen hinausläuft, ohne dass man sich mit der Sprache in all ihren Dimensionen beschäftigt.
   (Kai Beckmann)
 
    „(...) immer wieder perfekt üben!“
 
Der gesamte Aufbau des Sprachkurses ist selbsterklärend. Die Übungen sind sehr gut strukturiert aufgebaut und erleichtern den Einstieg in eine neue Sprache. Das Ausdrucken der Vokabeln in Form von Karteikarten ist sensationell, so kann man das bereits erlernte Wissen immer wieder unterwegs auffrischen. Die Aussprache lässt sich anhand der Hörbeispiele immer wieder perfekt üben!
   (Kerstin Zinneker)
 
    „(...) große Fortschritte im Bezug auf das Vokabular“
 
Der Kurs ist didaktisch gut aufgebaut. Ich habe schnell meine persönlichen Prioritäten der Lernmöglichkeiten gefunden. Als Motivation gefällt mir das System der Lernmeilen sehr gut, vor allem mit der Online-Verknüpfung zu den Ergebnissen anderer Anwender. Auch die Möglichkeit ein Zertifikat zu bekommen wirkt sehr motivierend. Persönlich hat mir der Kurs große Fortschritte im Bezug auf das Vokabular gebracht. Meine bevorzugte Methode, Vokabeln zu lernen ist die Multiple Choise Methode, die ich als sehr effizient ansehe.
   (Dr. Wolf-Dieter Münch)
 
    „(...) sehr ansprechend und locker“
 
Ich finde die Herangehensweise, also die Didaktik sehr überzeugend. Dadurch, dass verschiedene Möglichkeiten des Lernens angeboten und erklärt werden, hat man individuellen Spielraum und das erleichtert das Lernen und fördert eindeutig die Lust dazu. Auch die Lerninhalte, die in Form von Alltagsgesprächen serviert werden, wirken sehr ansprechend und locker, sodass eine Bezogenheit auf den Alltag hergestellt wird. Das ganze Programm erscheint mir wohl durchdacht und ich freue mich darauf, ein neues Kapitel zu beginnen. Mit Freude stelle ich fest, dass auch ein alter Mensch noch in der Lage ist, eine Sprache zu erlernen und habe das Gefühl, meinem Gehirn damit etwas Positives zu tun.
   (Dr. Angela Theissing-Rocholl)