Sprachenlernen24
 
 

  Wissenswertes zur persischen Sprache


Die persische Sprache gehört der großen Familie der indogermanischen Sprachen an und bildet zusammen mit weiteren iranischen und den indischen Sprachen den indoiranischen Sprachzweig dieser Sprachfamilie.
 
Persisch ist dabei die mit Abstand am weitesten verbreitete der iranischen Sprachen.
 
Für die persische Sprache wird im Iran die Bezeichnung Farsi verwendet, während sie in Afghanistan und Zentralasien Dari heißt.
 
Persisch wird seit der Unterwerfung des Perserreiches durch arabische Eroberer im 7. Jahrhundert und der damit einhergehenden Islamisierung mit der arabischen Schrift geschrieben. Das persische Alphabet umfasst allerdings vier Buchstaben mehr als das klassische arabische, um alle Laute des Persischen angemessen wiedergeben zu können. Obwohl die persische Sprache durch die Schreibweise für den Laien auf den ersten Blick sehr viel Ähnlichkeit mit dem Arabischen aufweist, ist sie nicht mit ihm verwandt, sondern – wie bereits erläutert – eine indogermanische Sprache. Arabisch ist hingegen eine semitische Sprache. Allerdings gibt es im Persischen eine Vielzahl an Begriffen, die als Lehnwörter aus dem Arabischen in die Sprache eingegangen sind.
 
Die persisch-arabische Schrift zu erlernen, ist für die meisten Lerner zunächst die größte Herausforderung, da sie völlig andere Buchstaben verwendet als etwa das deutsche Alphabet. Zudem verändern die Buchstaben ihre Form, je nachdem, an welcher Stelle eines Wortes sie stehen, ob zu dessen Beginn, in der Mitte oder am Ende. Mit Übung und etwas Geduld werden Sie jedoch bald mit der Schrift umgehen können.
 
Wichtig zu wissen ist auch, dass im Persischen von rechts nach links geschrieben und gelesen wird.
 
Um Sie langsam an die Schrift und Aussprache heranzuführen, können Sie bei dem Persischkurs von Sprachenlernen24 neben der persischen Schrift auch immer eine Lautschrift mit lateinischen Buchstaben lesen. Um sich an die Aussprache zu gewöhnen, können Sie außerdem alle Sätze und Vokabeln der Lektionen anhören.
 
Die Verbreitung der persischen Sprache
 
Auf die Frage "Spricht hier jemand Persisch? - Aya shma farsy sohbat my konyad?" werden Ihnen rund 70 Millionen Menschen mit "Baleh. - Ja." antworten. Weitere 35 Millionen Menschen werden Ihnen diese Frage ebenfalls bejahen, denn sie sprechen Persisch als Zweitsprache.
 
Die meisten Muttersprachler leben im Iran (knapp 40 Millionen) oder in Nachbarländern des Iran. So sprechen jeweils rund 15 Millionen Menschen in Afghanistan und Tadschikistan als Muttersprache Persisch. Zudem wird Persisch in einigen Teilen Usbekistans, Pakistans und Indiens gesprochen. Kleinere persischsprachige Gemeinden findet man ebenso in Bahrain, Georgien, Aserbaidschan, dem Irak, den USA und an vielen anderen Orten der Welt. In der Bundesrepublik Deutschland leben knapp 100.000 Menschen, deren Muttersprache Persisch ist.
 
Offizielle Amtssprache ist Persisch im Iran, in Afghanistan und in Tadschikistan.
 
Weitere Sprachen im Iran
 
Im Iran ist Persisch die Amtssprache, jedoch nicht die einzige gesprochene Sprache. Zwar spricht mehr als die Hälfte der Bevölkerung Persisch als Muttersprache, als weitere Sprachen lassen sich jedoch auch Aserbaidschanisch (Azari), Kurdisch, Arabisch, Luri, Belutschisch, Gilaki und Turkmenisch finden.
 
 

  Sprachkurse für Persisch


Persisch-Basiskurs:
 • 42 Dialogtexte
 • 1300 Vokabeln
 • Umfangreiche Grammatik
 
Persisch-Expresskurs:
 • 450 Vokabeln +
    Redewendungen
 • Das Wichtigste
    für die Reise
 
Persisch-Wörterbuch:
Über 2100 Einträge
 
Kostenlose Persisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Persisch-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden)
 
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Meistern Sie Alltagssituationen im Handumdrehen:
   • 42 Dialogtexte
   • 1300 Vokabeln
   • Grammatik
   • Sie erreichen A1+A2
Lernen Sie Persisch für Anfänger

Persisch-Aufbaukurs:
   • 42 Dialogtexte
   • 1800 Vokabeln
   • Sie erreichen B1+B2

Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
   • 1800 Vokabeln
   • Sie erreichen C1+C2

Nützlicher Reisewortschatz für kurzentschlossene Urlauber:
   • 450 Reise-Vokabeln
   • 21 Themenbereiche

Digitales Wörterbuch:
   • Über 6500 Einträge

Kindersprachkurs und Bildwörterbuch:
   • Kurs für Kinder
     zwischen 5 und 10
   • 230 Vokabeln aus dem
     Kinderalltag

Lernen Sie spielend neue Vokabeln:
   • über 29.000 verschiedene
     Kreuzworträtsel

Deutsch für Perser

Einstufungstest:
Testen Sie Ihren Persisch-Wortschatz!
Wissenswertes zur Sprache: Persisch
Persisch-Grammatik
Mobiler Persisch-Sprachkurs für Smartphones und Tablets
Lernen mit der Langzeitgedächtnis-Lernmethode
Online-Meditationen:
Moderne neue Methode. Nur 7 Minuten pro Tag.
Affiliate werden