Bosnische Sprichwörter


 
von Antonela Miljak

 
Während einige Sprichwörter in vielen Kulturen wiederzufinden sind, können einige Sprichwörter nur im landesspezifischen Kontext verstanden werden.
 
Sprichwörter umfassen viel mehr als bloße Vokabeln. Möchte man eine Sprache sowie die Menschen eines Landes besser verstehen, so ist es empfehlenswert, zumindest einige Sprichwörter aus diesem Land zu kennen. Zum Teil spiegeln sie Weisheiten, die Kultur, Bräuche oder aber auch die Geschichte eines Landes wider.
 
So beinhalten bosnische Sprichwörter beispielsweise zahlreiche Turzismen – was von einer langjährigen Geschichte der osmanischen Herrschaft im Gebiet Bosniens zeugt.
 
Des Weiteren offenbaren uns Sprichwörter wie und auf welche Weise ein Volk denkt.
 
So löst sich der Bosnier trotz des Wandels, dem der moderne Mensch quasi ausgeliefert ist, nur schwer von seinen alten Angewohnheiten. Ein bosnisches Sprichwort fasst die Bedeutung der Tradition gut zusammen; „adet je stariji od šerijata“, zu deutsch: die Gewohnheit ist älter als das Gesetz.
 
Hier haben wir eine kleine Sammlung bosnischer Sprichwörter für Sie angelegt:
 

Kleine Sammlung bosnischer Sprichwörter

Bosnisches Sprichwort:
Wörtliche Übersetzung:
Deutsche Entsprechung:
Bolje i crn kolač nego prazna torba.
Besser ein schwarzer Kuchen als eine leere Tasche.
Besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.
Bože, smeti moje dušmane, a meni daj sabur.
Gott, störe meine Gegner und gib mir Geduld.
Gott, störe meine Gegner und gib mir Geduld.
Čuvaš guju u njedrima.
Du hältst dir eine Schlange in der Brust.
Du beschützt jemanden, der es nicht verdient hat.
Govor ti nema ni glave ni repa.
Deine Rede / deine Sprache hat weder Kopf noch Schwanz.
Du redest ohne Punkt und Komma.
Oči mu veće od stomaka.
Seine Augen sind größer als sein Bauch.
Seine Augen sind wohl größer als sein Mund.
Ide vrijeme nosi breme.
Die Zeit geht und trägt die Last.
Die Zeit heilt alle Wunden.
Ima glavu, nema pameti.
Hat einen Kopf, keinen Verstand.
Er hat auch nur einen Kopf, damit es ihm nicht in den Hals hinein regnet.
Jezik ti je brži od pameti.
Deine Zunge ist schneller als dein Verstand.
Deine Zunge ist schneller als dein Verstand.
Ko radi ne boji se gladi.
Wer arbeitet, ängstigt sich nicht vor Hunger.
Wer Arbeit hat, hat keine Sorgen.
Ko se ne muči u mladosti, teško njemu u starosti.
Wer nicht in der Jugend leidet, der hat es schwer im Alter.
Wer es im Alter warm will, muss sich in seiner Jugend einen Ofen bauen.
Ko te ne zna, skupo bi te platio.
Wer dich nicht kennt, würde viel für dich zahlen.
Du gibst dich als jemand Falsches aus, um deinen Wert zu steigern.
Da ti je jezik kraći, život bi ti bio duži.
Wäre deine Zunge kürzer, wäre dein Leben länger.
Du passt nicht auf, was du redest, was lebensgefährlich sein kann.
Gradiš kule u oblacima.
Du baust Burgen in Wolken.
Du bist ein „Hans-guck-in-die-Luft“.
I ćorava koka zrno nađe.
Auch ein blindes Huhn findet das Korn.
Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn.
Insan se veže za riječ, hajvan za rogove.
Der Mensch „fesselt“ sich an Worte, das Tier an Hörner.
Von einem Menschen ist zu erwarten, dass er weiß, was er sagt.
Kako došlo, tako ošlo.
Wie gekommen, so ist es wieder fort.
Wie gewonnen, so zerronnen.
Ko se dima ne nadimi, taj se vatre ne nagrije.
Wer sich nicht mit Rauch einräuchert, der wärmt sich nicht am Feuer.
Wer sich nicht anstrengt, hat auch kein angenehmes Leben.
Konac djelo krasi.
Der Faden schmückt die Tat.
Alles Große beginnt im Kleinen.
Kakva služba takva plata.
Wie der Dienst, so der Lohn.
Wie du arbeitest (lebst), entsprechend wirst du belohnt.
Koplje se u vreću ne može sakriti.
Den Speer kann man nicht im Sack verstecken.
Das Böse kann man nicht verstecken.
Ne može prije zore svanuti.
Es kann nicht vor der Morgendämmerung tagen/ hell werden.
Man kann keine Erleichterung erwarten, bis man etwas erledigt hat.
Noć nikada nije sama: il' bez vuka ili bez hajduka.
Die Nacht ist nie allein: entweder ohne Wolf oder ohne Bandit.
Die Dunkelheit ist gefährlich.
Prevede nas žedne preko vode.
Er führte uns durstig über den Fluss.
Er ließ uns am ausgestreckten Arm verhungern.
Sačuvaj me, Bože, njihove dobrote.
Bewahre mich, Gott, vor deren Güte.
Gott bewahre mich vor Heuchlern, die nur so tun als wären sie gut.
Sit gladnom ne vjeruje.
Der Satte glaubt dem Hungrigen nicht.
Der Satte versteht den Hungrigen nicht.
Svakom njegova nafaka.
Jedem sein Schicksal.
Jedem das Seine.
Tuđa ruka svrab ne češe.
Eine fremde Hand kratzt das Jucken nicht.
Man muss sich selbst helfen, jemand anders kann das nicht.
Um caruje, snaga klade valja.
Der Verstand herrscht, die Kraft rollt Klötze.
Mit Verstand kann man jedes Problem leicht lösen.
Veća glava više glavobolje.
Größerer Kopf, mehr Kopfschmerzen.
Wer sich mehr Gedanken macht, sieht mehr Probleme.

 
Haben Sie übrigens auch den Artikel über kroatische Sprichwörter schon gelesen?
 
Dort finden Sie unter anderem die kroatischen Entsprechungen zu deutschen Sprichwörtern, wie „nicht alle Tassen im Schrank haben“, „es ist nicht alles Gold, was glänzt“ oder auch „jemand solle vor seiner eignen Tür kehren“.
 

 
 
[Slowakisch lernen] [Hindi lernen] [Amerikanisches Englisch lernen] [Malaysisch lernen] [Maltesisch lernen] [Tschechisch lernen] [Geld verdienen im Internet: Werden Sie Vertriebspartner!]
 

 
 
Kostenlose Sprachkurs-Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



 
 
 
 

Kostenlose Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Die Themen unseres Blogs:

 

Das Lernen lernen

Vokabeln lernen

 

Lernhilfen zur Textarbeit

 

Grammatik üben

 

Sprachen der Welt

 

Schriften der Welt

 

Sprichwörter

 

So lernen Kinder

 

Zweisprachigkeit

 

Tipps der Redaktion

 

Top-Klicks

 

Archiv

 

Sprachenlernen24 auf Facebook