Neue Serie: Erstspracherwerb im Kindesalter


 
von Daniela Müller

  Sind Sie auch fasziniert davon, wie scheinbar mühelos der Erwerb der Muttersprache bei Kinder abläuft?
 
Denken Sie einfach mal daran, wie schwer es Ihnen in der Schule gefallen ist eine Fremdsprache einigermaßen zu erlernen und wie lange es gedauert hat grammatische Regeln korrekt anzuwenden!
 

Wie ist diese Blogserie aufgebaut?

In dieser Artikelreihe stellen wir Ihnen Grundlegendes über den kindlichen Spracherwerb vor, sowie die Entwicklungsphasen, die man beim Spracherwerb vom Säuglings- bis zum Teenageralter typischerweise durchläuft.
 
Wir möchten Ihnen diese Phasen vorstellen und Ihnen erklären, worin deren Funktion besteht. Schließlich ist keiner dieser Entwicklungsschritte zufällig oder gar unnütz, sondern stets ein Meilenstein auf dem langen Weg zum perfekten Beherrschen der Sprache.
 

Praxisnähe

Jedoch möchten wir Ihnen nicht nur die Theorie nahebringen. Wie immer, werden Sie auch in dieser Serie wieder einige praktische Tipps dazu finden, wie Sie den Prozess des Spracherwerbs bei Kindern unterstützen können. Wenn Sie selbst Nachwuchs planen oder vielleicht gerade selbst Mutter oder Vater geworden sind, Sie Freunde oder Verwandte haben, die Eltern werden oder Sie aus anderen, beispielsweise beruflichen Gründen am Thema Spracherwerb bei Kindern interessiert sind, sind die folgenden Artikel genau das Richtige.
 
Es ist uns auch dieses Mal wieder ein großes Anliegen, Sie nicht nur an interessante Zusammenhänge, nützliches Wissen und das spannende Thema Sprache heranzuführen. Wir möchten Ihnen immer auch gleich Anleitungen mit auf den Weg geben, wie Sie dieses Wissen erfolgreich in Ihr alltägliches Handeln einfließen lassen können.
 

Verwandte Artikel zur Serie „Spracherwerb von Kindern“:

In den kommenden Wochen werden Sie viele interessante Artikel zum frühkindlichen Spracherwerb auf diesem Blog finden.
 
Wenn Sie bereits jetzt weiterlesen möchten, legen wir Ihnen insbesondere die folgenden Texte ans Herz: Lesen Sie nun den ersten Artikel (von der Geburt bis zum 18. Monat) einer ganzen Serie zum Thema Spracherwerb im Kindesalter.
 

 
 

Über die Autorin

1. Welche Sprachen (und Dialekte) sprichst du?
Deutsch (Oberbayrisch), Englisch, Italienisch, ein bisschen Schulfranzösisch und Anfängerschwedisch
 
2. Welche Sprachen lernst du gerade?
Wegen meines Studiums versuche ich jeden Tag mein Englisch und Italienisch zu verbessern.
 
3. Wo hast du deinen letzten Urlaub verbracht?
USA: hab Freunde in Denver, Colorado besucht.
 
4. Wohin geht deine nächste Reise?
Noch nichts geplant .... evtl. Italien oder wieder USA ... mal schaun
 
Was ist deine Lieblingsseite zum Sprachenlernen im Web?
Keine Ahnung ... habe noch keine Sprachen via das WWW gelernt; benütze gerne Wikipedia, um mich über Sprachen zu informieren
 
6. Was ist dein Lieblingswort?
Aloha = hawaiianisch für „Hallo/ Tschüss/ Liebe“
 
7. Welches Wort kannst du dir überhaupt nicht merken? /Was ist dein schwierigstes Wort?
Fällt mir grad keines ein
 
8.Was kannst du in einer neuen Sprache ganz schnell lernen?
Nomen
 
9.Was ist dein persönlicher Tipp für alle Sprachen-Lerner?
Sich so viel wie möglich mit einer Sprache beschäftigen, z.B. indem man Bücher in der Fremdsprache liest oder Filme in der Fremdsprache ansieht
 
10. Was ist dein Lieblings-Sprichwort? / Weißt du einen guten Zungenbrecher?
„In bocca al lupo“ = ital. für “Hals und Beinbruch/ Viel Glück”
 
She sells sea shells on the sea shore;
The shells that she sells are sea shells I'm sure.
So if she sells sea shells on the sea shore,
I'm sure that the shells are sea shore shells.
 
11. Was war das erste Wort, das du sprechen konntest?
Weiß ich gar nicht mehr .... wahrscheinlich „Mama“;
Den ersten Satz, den ich in Englisch in der 5.Klasse gelernt hab war „Hello, I´m Kevin Connor. I´m from Hatfield. Hatfield is near London.“
 
12. Wie würdest du dich selbst in einem Satz beschreiben?
Ich bin ein sehr wissbegieriger Mensch, der sich für Vieles interessiert und viele Sachen ausprobieren will.
 

Beliebteste Artikel dieser Autorin

[Hindi lernen] [Spanisch lernen] [Litauisch lernen] [Brasilianisches Portugiesisch lernen] [Ukrainisch lernen] [Koreanisch lernen] [Empfehlungsmarketing]
 

 
 
Kostenlose Sprachkurs-Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



 
 
 
 

Kostenlose Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Die Themen unseres Blogs:

 

Das Lernen lernen

Vokabeln lernen

 

Lernhilfen zur Textarbeit

 

Grammatik üben

 

Sprachen der Welt

 

Schriften der Welt

 

Sprichwörter

 

So lernen Kinder

 

Zweisprachigkeit

 

Tipps der Redaktion

 

Top-Klicks

 

Archiv

 

Sprachenlernen24 auf Facebook