Lernen mit Literatur: Erweitern Sie Ihren Wortschatz mit spannenden Büchern


 
von Udo Gollub
 
Spaß beim Lernen: Mit interessanten und spannenden Bücher ist es ganz leicht, Ihren Wortschatz zu erweitern.
 
Sobald Sie etwa 3000 Wörter in der Fremdsprache beherrschen, können Sie anfangen, Bücher jeder Art zu lesen. Selbst anspruchsvolle Bücher werden Sie verstehen - zumindest einen großen Teil der Wörter.
 

 

Wie erschließen Sie sich neuen Wortschatz?

Um Ihren Wortschatz um die noch fehlenden Vokabeln zu erweitern, benutzen Sie einfach ein Wörterbuch. Sie können zum Beispiel ein gebundenes Wörterbuch nehmen oder auch ein digitales Lexikon auf Ihren Rechner aufspielen.
 
Sie können sich aber auch folgende Seiten ausdrucken:
 
Literaturlernen_Ausdruck4 (vier Kärtchen pro Seite)
 
Literaturlernen_Ausdruck6 (sechs Kärtchen pro Seite)
 
Schneiden Sie die vier bzw. sechs Kärtchen aus und legen Sie sie neben Ihr Buch.
 
Sobald Sie beim Lesen auf ein unbekanntes Wort stoßen, so schlagen Sie dieses im Wörterbuch nach und schreiben das Wort samt Übersetzung auf eines der Kärtchen.
 
Falls Sie gerade kein Wörterbuch zur Hand haben, schreiben Sie sich vorerst nur die unbekannten Wörter auf und tragen Sie die Übersetzungen später ein.
 
Sobald alle sieben Zeilen ausgefüllt sind, sollten Sie diese Vokabeln sofort lernen.
 
Legen Sie danach das Kärtchen zwanzig Seiten weiter hinten in Ihr Buch. Sobald Sie wieder bei Ihrem Kärtchen sind, lernen Sie erneut die sieben Einträge, markieren Sie oben auf dem Kärtchen das Datum bei „1x“ und legen Sie das Kärtchen erneut in Ihr Buch, diesmal 40 Seiten weiter hinten.
 
Hat Ihr Buch keine 40 Seiten mehr übrig, so legen Sie das Lernkärtchen in Ihr nächstes Buch, das Sie im Anschluss lesen möchten.
 

Passen Sie diese Lernmethode an Ihre Bedürfnisse an

Sie können natürlich auch eine andere Anzahl an Seiten nehmen, als auf dem Kärtchen angegeben.
 
Sie sollten nur darauf achten, dass sich die Lernpause von Wiederholung zu Wiederholung ungefähr verdoppelt, denn damit bleibt der Lernstoff am besten in Ihrem Langzeitgedächtnis hängen.
 

Noch ein Tipp:

Noch ein letzter Tipp der Sprachenlernen24 Redaktion zum optimalen Lernen:
Die rechte Spalte der sieben Einträge ist grau umrandet. Wenn Sie diese Markierungen mit einer Schere anschneiden und nach hinten wegklappen, können Sie die Vokabeln am leichtesten selbst testen.
 
In der Sprachenlernen24-Software heißt diese Lernmethode übrigens „Verdeckt Lernen“.
 
 

Über den Autor

Udo Gollub hat Bauingenieurwesen studiert, entschied sich danach aber für seine große Leidenschaft, Sprachen und Reisen. Er reiste 36 Monate um die Welt und besuchte dabei 42 Länder. Ein Jahr davon verbrachte er in Südostasien und Indien, ein weiteres in Frankreich und Spanien.
 
In dieser Zeit lernte er auch die Sprachen besser kennen, so spricht er neben seiner Muttersprache Deutsch noch fließend Englisch, Französisch und Spanisch, außerdem kann er sich auf Hindi verständigen.
Er hat zudem Grundkenntnisse in Chinesisch.
 
Udo Gollub lebt in einer zweisprachigen Ehe.
"Beim Reisen bin ich auf Fremdsprachen angewiesen. Ich spreche außerdem mit meiner Familie Französisch - dies hat mir enorm dabei geholfen, die Sprachkurse so zu entwickeln, dass der Wortschatz auch wirklich relevant ist."
 
Udo Gollub hat Sprachenlernen24 gegründet und ist der Geschäftsführer. Er entwickelt laufend neue Lernkonzepte und Sprachkurse.
 
Sie können Udo Gollub auf Facebook folgen:

 
Beliebteste Artikel dieses Autors:

Über diesen Blog

Wir betreiben diesen Blog seit 2008 als kostenloses Angebot mit vielen, vielen Tipps rund um das Thema „Wie lerne ich eine Sprache?“.
Unser Blog erreicht monatlich rund 20.000 Leser.
Ein Drittel unser Besucher kommt immer wieder auf unsere Seiten und verfolgt unsere Veröffentlichungen regelmäßig.
 
[Bosnisch lernen] [Marokkanisches Arabisch lernen] [Hebräisch (Ivrit) lernen] [Spanisch lernen] [Mexikanisches Spanisch lernen] [Estnisch lernen] [Als Affiliate Geld verdienen]
 

 
 
Kostenlose Sprachkurs-Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



 
 
 
 

Kostenlose Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Die Themen unseres Blogs:

 

Das Lernen lernen

Vokabeln lernen

 

Lernhilfen zur Textarbeit

 

Grammatik üben

 

Sprachen der Welt

 

Schriften der Welt

 

Sprichwörter

 

So lernen Kinder

 

Zweisprachigkeit

 

Tipps der Redaktion

 

Top-Klicks

 

Archiv

 

Sprachenlernen24 auf Facebook