Die „Vokabel des Tages“ – lernen Sie jeden Tag drei neue Vokabeln


 
von Christine Tettenhammer
 
Mal angenommen, Sie lernen heute drei neue Vokabeln für Englisch.
 
Und morgen lernen Sie wieder drei neue Wörter, übermorgen tun Sie das gleiche.
 
Und überübermorgen auch.
 
Wenn Sie konsequent jeden Tag nur drei Wörter lernen, haben Sie in nur einem Jahr über 1000 (1094 um genau zu sein) Vokabeln Ihrem Wortschatz hinzugefügt.
 
Wir möchten Sie heute auf ein im Netz frei verfügbares und kostenloses Angebot unseres Verlages hinweisen: Besuchen Sie doch mal die Seite www.vokabel-des-tages.de. Dort haben Sie die Gelegenheit, jeden Tag drei neue Vokabeln zu lernen – und das in über 60 Sprachen.
 
Selbstverständlich finden Sie dort jeden Tag drei neue Wörter auf ...
... Englisch
... Spanisch
... Portugiesisch
... Italienisch
... Latein
 
Vielleicht lernen Sie ja auch ...
... Russisch
... Polnisch
... Kroatisch
... Tschechisch
 
Oder Sie interessieren sich für ...
... Chinesisch (Mandarin)
... Thai
... Hindi
... Suaheli
 
Selbst wenn die Sprache, die Sie gerade lernen, hier nicht verlinkt ist: Besuchen Sie die Hauptseite www.vokabel-des-tages.de. Dort sind über 60 Sprachen der Welt aufgelistet.
 

Unser Tipp: Wie gehen Sie beim Lernen am besten vor?

  1. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite in den Lesezeichen Ihres Internet-Browsers abzuspeichern. Rufen Sie die Seite jeden Morgen auf und sehen Sie nach, welche Wörter Ihnen heute angeboten werden.
  2. Lesen Sie sich die drei neuen Wörter in Ruhe durch.
  3. Entscheiden Sie dann, ob Sie diese Wörter wirklich lernen wollen oder sollten. (Warum wir Ihnen diesen Tipp geben, können Sie in unserem Artikel Lernen und nie mehr vergessen nachlesen.)
  4. Schreiben Sie die Wörter, die Sie lernen wollen, auf einen Zettel und sprechen Sie die Wörter laut aus. Jetzt haben Sie gleich zu Beginn des Lernens mehrere Sinne beteiligt: Sie haben das Wort gelesen, Sie haben es aufgeschrieben und Sie haben es laut ausgesprochen.
  5. Schauen Sie mehrmals am Tag auf die Seite und wiederholen Sie die Wörter.
  6. Werfen Sie den Zettel mit den neuen Wörtern nicht gleich weg! Heben Sie sich den Zettel noch einige Tag lang auf und wiederholen Sie die Wörter immer mal wieder. So speichern Sie sie nachhaltig in Ihrem Langzeitgedächtnis ab.
Viel Spaß beim Lernen
 
wünschen die Redakteure von Sprachenlernen24, die übrigens auch selbst mit dieser Seite lernen.
 
 

Über die Autorin

Christine Tettenhammer ist Chefredakteurin bei Sprachenlernen24.
 
Zusammen mit ihrem Redaktionsteam verantwortet sie den Sprachenlernen24-Blog, betreut die redaktionelle Erarbeitung der Grammatiken und entwickelt neue Softwarekonzepte.
 
Christine hat von 1999 bis 2004 Kommunikationswissenschaft, Amerikanistik und Neuere Deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert.
Sie ist ausgebildete Sprecherin und leiht all unseren Deutschaufnahmen ihre Stimme.
In ihrer Freizeit findet man Christine auf Münchens ältester, noch spielender Laienbühne.
 
Sie spricht Englisch, Bairisch, Portugiesisch und Spanisch – verfügt außerdem über erweiterte Grundkenntnisse in Französisch, Kroatisch und Chinesisch.
 
Wenn Christine ins Kino geht, schaut sie sich Filme am liebsten im Original an.
Ihre Liebe zu Büchern in der Originalsprache bekommen auch ihre Bücherregale zu spüren, deren Regalbretter nicht nur an deutschen Autoren schwer zu tragen haben, sondern auch reich befüllt sind mit Werken von Burrhus Frederic Skinner, Philip Roth, Jonathan Safran Foer, Fernando Pessoa, Jorge Amado und vielen anderen.

Die bliebtesten Artikel dieser Autorin

Über diesen Blog

Wir betreiben diesen Blog seit 2008 als kostenloses Angebot mit vielen, vielen Tipps rund um das Thema „Wie lerne ich eine Sprache?“.
Unser Blog erreicht monatlich rund 20.000 Leser.
Ein Drittel unser Besucher kommt immer wieder auf unsere Seiten und verfolgt unsere Veröffentlichungen regelmäßig.
 
[Persisch (Farsi) lernen] [Deutsch als Fremdsprache lernen] [Suaheli (Swahili) lernen] [Jordanisches Arabisch lernen] [Armenisch lernen] [Slowakisch lernen] [Geld verdienen im Internet]
 

 
 
Kostenlose Sprachkurs-Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



 
 
 
 

Kostenlose Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Die Themen unseres Blogs:

 

Das Lernen lernen

Vokabeln lernen

 

Lernhilfen zur Textarbeit

 

Grammatik üben

 

Sprachen der Welt

 

Schriften der Welt

 

Sprichwörter

 

So lernen Kinder

 

Zweisprachigkeit

 

Tipps der Redaktion

 

Top-Klicks

 

Archiv

 

Sprachenlernen24 auf Facebook