Arten von Grammatiken


 
von Christine Tettenhammer

Arten von Grammatiken

Grammatik ist nicht gleich Grammatik.
 
Da Sie wahrscheinlich bisher nur im Fremdsprachenunterricht eine ganz bestimmte Art von Grammatiken kennengelernt haben, wollen wir Ihnen in diesem Artikel weitere Arten von Grammatiken vorstellen:
 
Didaktische Grammatik:
 
Didaktische (auch: pädagogische) Grammatiken kennen Sie bestimmt aus dem Fremdsprachenunterricht. Solche Lehrwerke konzentrieren sich darauf, dem Lernenden eine Auswahl der wichtigsten Regeln einer Sprache zu zeigen und zu erklären.
 
Nicht immer werden in diesen Lehrbüchern alle Ausnahmen einer Regel angesprochen und aufgezeigt. Oft beschränkt sich der Autor bzw. das Autorenteam einer solchen Grammatik darauf Regeln und Ausnahmen von Regeln zu zeigen, die relativ häufig in der Sprache vorkommen.
 
Deskriptive Grammatik:
 
Deskriptive (auch: beschreibende, linguistische) Grammatiken kennen Sie wahrscheinlich nur, wenn Sie Linguistik (Sprachwissenschaften) studiert haben. Ziel einer deskriptiven Grammatik ist es, die Muster einer Sprache in allen (wirklich möglichst allen!) Einzelheiten aufzuzeichnen.
 
Diese Grammatiken dienen in der Regel Forschungszwecken und so ist es nicht verwunderlich, dass hier den Ausnahmen der Regeln große Aufmerksamkeit geschenkt wird.
 
Referenzgrammatik:
 
Referenzgrammatiken soll der Lerner einer Fremdsprache benutzen können wie ein Wörterbuch. Diese Grammatiken haben den Anspruch, alle Phänomene einer Sprache systematisch zu ordnen und so leicht auffindbar zu machen.
 
Die Nutzung einer solchen Grammatik würden wir aber nur wirklich fortgeschrittenen Lernern ans Herz legen, die sich in der Grammatik der Fremdsprache schon einigermaßen auskennen und darüber hinaus über ein solides Grundwissen von Fachbegriffen im Bereich „Grammatik“ verfügen.
 
Präskriptive Grammatik:
 
Eine präskriptive (auch: normative) Grammatik hat den Charakter eines Handbuchs. Eine solche Grammatik möchte vor allem Muttersprachlern Orientierung geben. Dort werden häufig Probleme vorgestellt, für die es zwei sprachliche Lösungen bzw. Ausdrucksmöglichkeiten gibt.
 
Ein weiteres Ziel solcher Grammatiken ist die Durchsetzung bzw. Festschreibung eines bestimmten Standards oder einer Hochsprache. Normative Grammatiken zeigen also auf, welcher der beiden möglichen Lösungen die 'elegantere' bzw. sozial anerkannte ist.
 
Historische Grammatik:
 
Als „historische Grammatiken“ werden Lehrwerke über Sprachen bezeichnet, die vor der Begründung der modernen Linguistik (am Ende des 18. Jahrhunderts) verfasst wurden. Diese Bücher sind heute für die historische Sprachforschung von großer Bedeutung.

Die Grammatiken von Sprachenlernen24:

Nun fragen Sie sich zurecht, welche Art von Grammatik Ihnen Sprachenlernen24 anbieten kann.
 
Wir verfolgen mit unserem Ansatz einige Zielsetzungen einer Referenzgrammatik – wir haben aber vor allem den Anspruch, Ihnen eine durchdachte, didaktische Grammatik anzubieten.
 
Unsere Grammatiken sind so aufgebaut, dass sie sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene hervorragend zum Lernen geeignet sind.
 
Die Grammatiken werden gemeinsam von deutschen Fachredakteuren und Muttersprachlern, unter Einbeziehung aktueller pädagogischer und sprachwissenschaftlicher Erkenntnisse erstellt.
 
Diese Vorgehensweise hat folgende Vorteile für Sie: Alle grammatischen Phänomene der Fremdsprache werden Ihnen aus der Perspektive „von deutschen für deutsche Muttersprachler“ erklärt. So werden Sie für Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur deutschen Sprache sensibilisiert, lernen effektiv die grammatischen Feinheiten der Fremdsprache und werden mit Hilfe dieser Gebrauchsgrammatik in der Lage sein, die grammatischen Strukturen der Fremdsprache zu verstehen und anwenden zu können.
 
Unsere Grammatiken werden Ihnen einen grundlegenden und anwendungsorientierten Einstieg in die neue Fremdsprache ermöglichen.
 
Die einzelnen Kapitel einer Grammatik sind so aufgebaut, dass sie alleine und für sich stehen und zum Nachschlagen und Lernen verwendet werden können. So können Sie Ihr Lerntempo selbst gestalten und jederzeit nachschlagen, was Sie interessiert.
 
Interessante Links
 
Im Grammatikportal von Sprachenlernen24 finden Sie Grammatiken des Arabischen, Englischen, Französischen, Spanischen und Tschechische
 
 

Über die Autorin

Christine Tettenhammer ist Chefredakteurin bei Sprachenlernen24.
 
Zusammen mit ihrem Redaktionsteam verantwortet sie den Sprachenlernen24-Blog, betreut die redaktionelle Erarbeitung der Grammatiken und entwickelt neue Softwarekonzepte.
 
Christine hat von 1999 bis 2004 Kommunikationswissenschaft, Amerikanistik und Neuere Deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert.
Sie ist ausgebildete Sprecherin und leiht all unseren Deutschaufnahmen ihre Stimme.
In ihrer Freizeit findet man Christine auf Münchens ältester, noch spielender Laienbühne.
 
Sie spricht Englisch, Bairisch, Portugiesisch und Spanisch – verfügt außerdem über erweiterte Grundkenntnisse in Französisch, Kroatisch und Chinesisch.
 
Wenn Christine ins Kino geht, schaut sie sich Filme am liebsten im Original an.
Ihre Liebe zu Büchern in der Originalsprache bekommen auch ihre Bücherregale zu spüren, deren Regalbretter nicht nur an deutschen Autoren schwer zu tragen haben, sondern auch reich befüllt sind mit Werken von Burrhus Frederic Skinner, Philip Roth, Jonathan Safran Foer, Fernando Pessoa, Jorge Amado und vielen anderen.

Die bliebtesten Artikel dieser Autorin

Über diesen Blog

Wir betreiben diesen Blog seit 2008 als kostenloses Angebot mit vielen, vielen Tipps rund um das Thema „Wie lerne ich eine Sprache?“.
Unser Blog erreicht monatlich rund 20.000 Leser.
Ein Drittel unser Besucher kommt immer wieder auf unsere Seiten und verfolgt unsere Veröffentlichungen regelmäßig.
 
[Spanisch (Südamerika) lernen] [Italienisch lernen] [Brasilianisches Portugiesisch lernen] [Norwegisch lernen] [Mallorquinisch lernen] [Albanisch lernen] [Geld verdienen im Internet: Werden Sie Vertriebspartner!]
 

 
 
Kostenlose Sprachkurs-Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



 
 
 
 

Kostenlose Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Die Themen unseres Blogs:

 

Das Lernen lernen

Vokabeln lernen

 

Lernhilfen zur Textarbeit

 

Grammatik üben

 

Sprachen der Welt

 

Schriften der Welt

 

Sprichwörter

 

So lernen Kinder

 

Zweisprachigkeit

 

Tipps der Redaktion

 

Top-Klicks

 

Archiv

 

Sprachenlernen24 auf Facebook