Lernen mit logischen Reihen


 
von Christine Tettenhammer
 
Heute möchten wir Ihnen zeigen, wie man das Lernen von Vokabeln interessant und abwechslungsreich gestalten kann.
 
Haben Sie schon einmal versucht sich neuen Wortschatz in Form von logischen Reihen zu merken? Der Kern dieser Lernmethode ist, dass unser Gehirn verknüpfte Informationen besser behalten kann. Noch besser kann man sich an sinnvoll strukturierte Informationen erinnern.
 
Basierend auf diesem Prinzip, können Sie sich selbst interessante und variantenreiche Übungen erstellen. Hier ein Beispiel:
Zeichnen Sie sich eine Tabelle mit fünf Spalten. In die Spalte ganz links tragen Sie ein Adjektiv ein. In die Spalte ganz rechts tragen Sie das Adjektiv ein, das das genaue Gegenteil des Adjektivs in der Spalte ganz links meint. In den drei verbleibenden Spalten zwischen diesen beiden Polen können Sie jetzt Reihen von Substantiven einsortieren.
 
Am besten lässt sich das Prinzip einer logischen Reihe wohl an einem konkreten Beispiel veranschaulichen. In der Tabelle unten haben wir in der Spalte ganz links das englische Wort weak (dt. schwach) abgedruckt. Den Gegenpol dazu bildet das Adjektiv strong (dt. stark) in der Spalte ganz rechts. In den drei Feldern dazwischen haben wir von links nach rechts drei neue Wörter einsortiert, die wir lernen möchten: Wir beginnen mit wind (dt. Wind), der schwach weht. Schon eindrucksvoller ist ein storm (dt. Sturm). Und starken Wind schließlich kann man getrost als hurricane (dt. Orkan) bezeichnen.
 
Selbstverständlich können Sie zwischen den beiden Polen stark und schwach auch beliebige, andere Reihen von Substantiven einordnen.
 
Probieren Sie es aus! Hier geben wir allen, die Englisch oder Französisch lernen, die Gelegenheit, die hier abgelegten Übungsblätter auszudrucken und zu verwenden.
 

Englisch lernen mit logischen Reihen

Hier haben wir eine Übung mit logischen Reihen zum Englisch-Lernen konzipiert. Wir haben Ihnen zwei Beispiele in der Tabelle schon vorgegeben. Den Rest sollten Sie selbst ausfüllen.
 
Sie können dieses Übungsblatt ausdrucken und bearbeiten.
 
Englisch-Lernen mit logischen Reihen
weakwindstormhurricanestrong
narrowalleystreetmotorwaywide
slow_______________quick
light_______________heavy
light_______________dark
ugly_______________beautiful
harmless_______________dangerous

 

Französisch lernen mit logischen Reihen

Für alle, die sich mit Französisch beschäftigen, haben wir hier eine Vokabelübung mit logischen Reihen für Französisch entworfen.
 
Diese Übung variiert das Prinzip des Lernens mit Reihen aufs Neue:
Hier müssen Sie neue Vokabeln sortieren und in eine logische Reihenfolge bringen.
 
In der zweiten Zeile der Tabelle haben wir für Sie die Vokabeln der ersten Zeile sortiert und die erste Aufgabe schon mal gelöst. Die Wörter folgen nun dieser Reihenfolge: peu (dt. wenig) – un peu (dt. etwas) – beaucoup (dt. viel) – tout (dt. alles).
 
Sie können dieses Übungsblatt ausdrucken und bearbeiten.
 
Französisch-Lernen mit logischen Reihen
Bitte bringen Sie diese Vokabeln in eine sinnvolle Reihenfolge:
nicht sortiert:un peubeaucouptoutpeu
sortiert:peuun peubeaucouptout
nicht sortiert:souventtoujoursrienparfois
sortiert:____________________
nicht sortiert:aujourd`huidemainhieraprès-demain
sortiert:____________________
nicht sortiert:ensuited`abordultérieuraprès
sortiert:____________________

 
Die Redaktion von Sprachenlernen24 wünscht Ihnen viel Spaß beim Entwickeln eigener Aufgaben und Übungen mit dieser Lernmethode.
 
 

Über die Autorin

Christine Tettenhammer ist Chefredakteurin bei Sprachenlernen24.
 
Zusammen mit ihrem Redaktionsteam verantwortet sie den Sprachenlernen24-Blog, betreut die redaktionelle Erarbeitung der Grammatiken und entwickelt neue Softwarekonzepte.
 
Christine hat von 1999 bis 2004 Kommunikationswissenschaft, Amerikanistik und Neuere Deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert.
Sie ist ausgebildete Sprecherin und leiht all unseren Deutschaufnahmen ihre Stimme.
In ihrer Freizeit findet man Christine auf Münchens ältester, noch spielender Laienbühne.
 
Sie spricht Englisch, Bairisch, Portugiesisch und Spanisch – verfügt außerdem über erweiterte Grundkenntnisse in Französisch, Kroatisch und Chinesisch.
 
Wenn Christine ins Kino geht, schaut sie sich Filme am liebsten im Original an.
Ihre Liebe zu Büchern in der Originalsprache bekommen auch ihre Bücherregale zu spüren, deren Regalbretter nicht nur an deutschen Autoren schwer zu tragen haben, sondern auch reich befüllt sind mit Werken von Burrhus Frederic Skinner, Philip Roth, Jonathan Safran Foer, Fernando Pessoa, Jorge Amado und vielen anderen.

Die bliebtesten Artikel dieser Autorin

Über diesen Blog

Wir betreiben diesen Blog seit 2008 als kostenloses Angebot mit vielen, vielen Tipps rund um das Thema „Wie lerne ich eine Sprache?“.
Unser Blog erreicht monatlich rund 20.000 Leser.
Ein Drittel unser Besucher kommt immer wieder auf unsere Seiten und verfolgt unsere Veröffentlichungen regelmäßig.
 
[Portugiesisch lernen] [Estnisch lernen] [Thai (Thailändisch) lernen] [Koreanisch lernen] [Mongolisch lernen] [Spanisch lernen] [Geld verdienen mit Bannern]
 

 
 
Kostenlose Sprachkurs-Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



 
 
 
 

Kostenlose Demoversion

 
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!
 
Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Die Themen unseres Blogs:

 

Das Lernen lernen

Vokabeln lernen

 

Lernhilfen zur Textarbeit

 

Grammatik üben

 

Sprachen der Welt

 

Schriften der Welt

 

Sprichwörter

 

So lernen Kinder

 

Zweisprachigkeit

 

Tipps der Redaktion

 

Top-Klicks

 

Archiv

 

Sprachenlernen24 auf Facebook